Essbarer Weihnachtskranz aus Mandarinen legen | Gesunde Snackplatte zu Weihnachten

essbarer weihnachtskranz

enthält unbeauftragte Werbung

Ein gesunder Weihnachtskranz zum Essen: Aus Mandarinen, Johannisbeeren, Rosmarinzweigen und Paprika kannst du ganz einfach einen Kranz legen. Die kleine Snackplatte ist für Veganer und Vegetarier geeignet, geht schnell und ist ein optisches Highlight auf der Weihnachtstafel.


Aus Mandarinen, Johannisbeeren & Co. einen essbaren Weihnachtskranz anrichten

Zutaten für einen Weihnachtskranz

  • 3 bis 5 Mandarinen oder Clementinen | hier kommt es zum einen auf die Größe der Früchte und zum anderen auf die Größe deines Holztabeltts bzw. Tellers an
  • 15 bis 25 einzelne Johannisbeeren
  • 1 Stück Paprika

Hilfsmittel:

  • Küchenmesser
  • rundes Tablett aus z.B. Holz oder größerer Teller

Nährwertangaben pro 100 g: 50 kcal | 10 g KH | 1 g E | 0.3 g F

Abkürzungen: KH = Kohlenhydrate | F = Fett | E = Eiweiß | kcal = Kalorien


Zubereitung

essbsarer weihnachtskranz vegan

Foto: Weihnachtskranz aus Mandarinen | Essbarer Weihnachtskranz

1. Mandarinen vorbereiten: Mandarinen jeweils pellen und trennen.

2. Rosmarin vorbereiten: Rosmarinzweige säubern und ein paar Zweige oder Stücke davon vorsichtig abziehen.

3. Johannisbeeren vorbereiten: Beeren vorsichtig reinigen und von der Staude entfernen.

weihnachtskranz aus orangen

Foto: Schleife aus Paprika schneiden

4. Schleifenband zurecht schneiden: Dafür zwei Steifen von dem Paprikastück abschneiden und am Ende mit einem Dreieck einschneiden.

5. Weihnachtskranz anrichten: Die Mandarinen fächerartig im Kreis aneinander legen. Anschließend die Johannisbeeren darauf verteilen. Die Rosmarinzweige an den Seiten unter die Mandarinen schieben. Das Schleifenband bzw. die Paprikastreifen am unteren Teil des Kranzes unter die Mandarinen schieben. Sofort servieren.



Tipp

weihnachtskranz aus mandarinen

Foto: Detailansicht vom essbaren Weihnachtskranz

Anstelle von Rosmarinzweigen kannst du frische Petersilie oder Tannengrün verwenden. Die Johannisbeeren können z.B. durch Heidelbeeren oder Granatapfelkerne ersetzt werden.


Essbarer Weihnachtskranz im Video

Du kannst uns gern auf unserem YouTube-Kanal folgen und uns kostenlos abonnieren.


Noch mehr Snackplatten

>>Große vegane Snackplatte mit süßen Leckereien für Advent und Weihnachten<<

Veganes Fingerfood zu Weihnachten | Plätzchen, Gebäck, Lebkuchen & Co.


PIN MICH

Teile dieses Rezept auf Pinterest und merke es dir dort für später.

essbarer weihnachtskranz

Weihnachtskranz aus Mandarinen legen | Gesunde Snackplatte zu Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.