Veganer Burger-Salat mit Homemade-Dressing

Rezept Burger Salat mit veganem Hack vegetarisch

Veganer Burger-Salat mit Homemade-Dressing: unser absolutes Lieblingsrezept während des Clean9-Programms*. Der Salat macht satt und glücklich.

*Hinweis: Bei dem Anklicken des Links wirst du auf unsere Clean9-Infoseite weitergeleitet. Es besteht keine Kaufpflicht oder eine Pflicht zur Registrierung oder ähnliches.


Veganer Burger-Salat mit Homemade-Dressing

Salat mit veganem Hack

Serviervorschlag: Veganer Burger-Salat mit Homemade-Dressing

Zutaten für eine Portion

  • 180 bis 200 g veganes Hack
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 6 Cherrytomaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 Salatherz
  • Salz, Pfeffer

für das Homemade-Dressing

  • 1 EL Gurkenwasser
  • 75 g Sojajoghurt oder Joghurt Pur 1,8% Fett
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL (vegane) Mayonnaise
  • nach Bedarf 1 TL Honig oder 2 TL Erythrit* oder Agavendicksaft
  • Salz, Pfeffer

Nährwerte pro Portion: K: 22 g | E: 42 g | F: 19 g | kcal: 437

Abkürzungen: g = Gramm | EL = Esslöffel | TL = Teelöffel | K= Kohlenhydrate | E = Eiweiß | F = Fett | kcal = Kalorien

*Affiliate Link: Als Amazon-Partner verdient https://we-are-forever-com an qualifizierten Käufen. Wenn du über diese Affiliate-Links etwas kaufst, entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten für dich. Die mit einem Sternchen (*) versehenen Beiträge und Produkte enthalten sogenannte Affiliate-Links. Sobald man so einen Link oder ein Bild mit einem dieser hinterlegten Links anklickt, wird man direkt zu der Partnerseite weitergeleitet. Dort kannst du von uns empfohlene Produkte käuflich erwerben. Es entstehen für dich dabei keine zusätzlichen Kosten. we-are-forever.com erhält lediglich eine kleine Provision, wenn du über diese Affiliate-Links etwas kaufst. Noch einmal: Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Du unterstützt damit unsere Webseite und hilfst uns damit besser zu werden.


Zubereitung

Vegan Rezept Salat mit Veganem Hack und Soja Dressing

Serviervorschlag: Veganer Burger-Salat mit Homemade-Dressing

1. Veganes Hack in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten und zur Seite stellen.

2. Salatherz waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3. Gewürzgurken und Frühlingszwiebel ebenfalls in Scheiben schneiden. Cherrytomaten halbieren oder im Ganzen lassen.

4. Dressing zubereiten. Dafür Gurkenwasser mit Joghurt, Tomatenmark und Majo sowie Agavendicksaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

5. Den Salat anrichten und im Anschluss das vegane Hack sowie das Homemade-Dressing darüber verteilen.


Pin it!

Gerne kannst du dieses leckere Rezept auf Pinterest pinnen und dir dort für später merken.

Rezept Salat mit Tomaten, Gurken und Hack Vegan

Rezept: Veganer Burger-Salat mit Homemade-Dressing


*Affiliate Link: Als Amazon-Partner verdient https://we-are-forever-com an qualifizierten Käufen. Wenn du über diese Affiliate-Links etwas kaufst, entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten für dich. Die mit einem Sternchen (*) versehenen Beiträge und Produkte enthalten sogenannte Affiliate-Links. Sobald man so einen Link oder ein Bild mit einem dieser hinterlegten Links anklickt, wird man direkt zu der Partnerseite weitergeleitet. Dort kannst du von uns empfohlene Produkte käuflich erwerben. Es entstehen für dich dabei keine zusätzlichen Kosten. we-are-forever.com erhält lediglich eine kleine Provision, wenn du über diese Affiliate-Links etwas kaufst. Noch einmal: Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Du unterstützt damit unsere Webseite und hilfst uns damit besser zu werden.


Wichtiger Hinweis: Wir sind keine Mediziner und dieser Artikel oder diese Website stellen keine ärztliche oder ähnliche Beratung dar. Wir berichten hier über unsere persönlichen Erfahrungen, die wir mit Forever-Produkten machen. Solltest du gesundheitliche Probleme oder medizinische und ähnliche Fragen haben, wende dich bitte an den Arzt/ die Ärztin deines Vertrauens. Wir übernehmen keine Verantwortung für Falschanwendungen sowie Personen- oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit unseren Beiträgen, Produktempfehlungen oder ähnliches dieser Art stehen. Bei Erkrankungen (z.B. Adipositas, Diabetes mellitus u.s.w.) sollte unbedingt ein Arzt konsultiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Comments are closed.