Vegane Schoko Crossies aus nur 2 Zutaten

vegane schoko crossies

enthält Eigenwerbung

Aus nur zwei Zutaten kannst du ganz leicht vegane Schokocrossies herstellen. Die schmecken nicht nur oberlecker, sondern sind auch eine tolle Geschenkidee aus der Küche.


Rezept für vegane Schoko Crossies

Zutaten 

  • etwa 140 g ungesüsßte Cornflakes | das ist nur ein Richtwert
  • ca. 300 g vegane Schokolade | das ist nur ein Richtwert

Hilfsmittel:

  • Unterlage mit Backpapier oder Dauerbackmatte ausgelegt
  • Löffel
  • Gefäß, um die Schokolade zu schmelzen
  • Kühlschrank

Nährwertangaben pro 100 g: 485 kcal | 62 g KH | 7 g E | 22 g F

Abkürzungen: g = Gramm | EL = Esslöffel | Pck. = Päckchen | ml = Milliliter | TL = Teelöffel | KH = Kohlenhydrate | F = Fett | E = Eiweiß | kcal = Kalorien


Zubereitung

rezept für vegane schoko crossies

1. Schokolade schmelzen: In einem Wasserbad die Schokolade vollständig schmelzen.

2. Schoko Crossies herstellen: Die Cornflakes portionsweise in die geschmolzene Schokolade geben. Danach mithilfe von 1 bis 2 Löffel kleine “Haufen” einzeln auf der mit Backpapier ausgelegten Unterlage verteilen. Die veganen Schoko Crossies in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest wird.


Tipp

Am besten kühl und dunkel aufbewahren. Innerhalb von etwa 3 Tagen verzehren.


Noch mehr leckere Rezepte

>> Rezept:  Vegane Lebkuchenkekse von der Teigrolle <<

Vegane Lebkuchenkekse | Einfaches Rezept für Kekse von der Teigrolle


PIN MICH

Teile dieses Rezept auf Pinterest und merke es dir dort für später.

rezept für vegane schokoladen crossies

Rezept für vegane Schoko Crossies aus nur 2 Zutaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.