Obstplatte anrichten | Snack Board Obst

snackboard_vegan

Obstplatte anrichten leicht gemacht: Wir als Familie lieben süßes Obst. Noch lieber mögen unser Kind und mein Mann das Frühstück als erste Mahlzeit des Tages. Während ich mich mit einem Dinkelkaffee begnüge, schmatzen beide neben mir schon munter los. Dieses Rezept ist hier ist deshalb kein Rezept im eigentlichen Sinne, sondern eine Serviervorschlag. Die einzelnen Obstsorten können natürlich durch die persönlichen Lieblingsfrüchte ersetzt werden. Und auch die Menge ist nur eine leichte Vorgabe.

Besonders schön finde ich so eine Obstplatte nicht nur zum Frühstück, sondern auch zu anderen Anlässen: Zum Beispiel bei einem Buffet oder zum Brunch oder für lieben Besuch und geladene Gäste.


Snack Board Obst | Obstplatte einfach anrichten

Zutaten für zwei bis drei Personen

Snack Board Obst

Serviervorschlag | Foto: www.pixabay.com

  • 1 x Drachenfrucht| Pitahaya | Pitaya mit Schale in Scheiben geschnitten
  • 1 x kleine Orange, mit Schale in kleine Stücke oder Viertel schneiden
  • 2 x Kiwi, man kann Kiwi mit und ohne Schale verzehren
  • 1 x Nektarine oder Pfirsich
  • ½ Apfel oder etwa 100 Gramm klein geschnittene Ananas
  • etwa 150 Gramm Heidelbeeren

Zubereitung

 

 

Snack Board Obst

Serviervorschlag | Foto: Food photo created by freepik – www.freepik.com 

Die Obstsorten nach Bedarf gründlich mit Wasser reinigen und trocknen. Danach auf einer Servierplatte oder einen größeren Teller anrichten. Hier kann das Obst gewürfelt, geviertelt oder in Scheiben geschnitten werden. Leckeres Obst, wie zum Beispiel die Drachenfrucht oder Kiwis, sehen in Scheiben geschnitten einfach toll aus.

Tipp: Die Orange würde ich für Gäste an der Schale lassen, da die Frucht so weniger Flüssigkeit verliert und man nicht so eine riesige Kleckerei auf der Servierplatte hat.


Pin mich

Pinne dieses einfache Rezept gerne auf Pinterest und teile es dort mit deiner Community.

Obstplatte anrichten

Rezept: Obstplatte | Snack Board Obst und Gemüse | Fotos Pinbild: linkes Bild: Food photo created by freepik – www.freepik.com; Foto oben rechts: Light photo created by azerbaijan_stockers – www.freepik.com, Foto unten rechts: www.pixabay.com | Beitragsbild: Light photo created by azerbaijan_stockers – www.freepik.com


Wichtiger Hinweis: Wir sind keine Mediziner und dieser Artikel oder diese Website stellen keine ärztliche oder ähnliche Beratung dar. Wir berichten hier über unsere persönlichen Erfahrungen, die wir mit Forever-Produkten machen. Solltest du gesundheitliche Probleme oder medizinische und ähnliche Fragen haben, wende dich bitte an den Arzt/ die Ärztin deines Vertrauens. Wir übernehmen nicht die Verantwortung für Falschanwendungen sowie Personen- oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit unseren Beiträgen, Produktempfehlungen oder ähnliches dieser Art stehen. Bei Erkrankungen (z.B. Adipositas, Diabetes mellitus u.s.w.) sollte unbedingt ein Arzt konsultiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Comments are closed.